Held der Arbeit April 2020

Steckbrief

KARIN ACKERMANN

Qualifikation: Fachkraft für Büroorganisation und Rechnungswesen

Einsatz seit: 11/2018

Wie sind Sie zu aventa gekommen?

Meine vorherigen Erfahrungen und Einsätze bei anderen Zeitarbeitsfirmen waren für mich nicht immer zurfriedenstellend. Trotzdem habe ich mich noch einmal nach Recherchen im Internet für einen Personaldienstleister entschieden. Und hier bin ich.

Warum haben Sie sich dafür entschieden, einen Einsatz in der Zeitarbeit anzunehmen?

Meine Bemühungen und viele direkte Bewerbungen waren erfolglos und so habe ich meine Chance bei aventa genutzt.

Welche Chance bietet Ihrer Meinung nach die Personaldienstleistung denjenigen, die sich beruflich verändern möchten?

Durch die Einsätze bei Personaldienstleistern hat man natürlich mehr Einblicke in verschiedene Branchen und sammelt jede Menge berufliche Erfahrungen.

Wie bewerten Sie aktuell Ihre berufliche Perspektive?

Mein Ziel ist es, in Zukunft mit der Unterstützung von aventa eine Chance zu bekommen, von einer Firma in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis übernommen zu werden.

Wie fühlen Sie sich in Bezug auf das Vertragsverhältnis, die Konditionen sowie auch die Begleitung & Betreuung durch aventa aufgehoben?

Durch meine Erfahrungen mit anderen Zeitarbeitsfirmen kann ich ehrlich sagen, dass für mich aventa die bisher Beste von allen ist. Ich fühle mich hier von Anfang an sehr gut aufgehoben, werde mit Respekt behandelt und finde immer ein offenes Ohr für anstehende Probleme, seien sie beruflicher oder privater Natur.
Mir gefällt besonders der faire und freundliche Umgang zwischen den aventa-Verantwortlichen und den Mitarbeitern. Man hat das Gefühl, Teil einer „Familie“ zu sein.

Weshalb sind Sie die Beste für Ihre Position?

Ich kann mich schnell und gut eine Team einfügen und einarbeiten. Durch mein ruhiges und aufgeschlossenes Wesen habe ich die Möglichkeit, so mit anderen Mitarbeitern gut zusammen zu arbeiten. Wenn die gestellten Aufgaben passen und die Arbeitsfreude dabei ist, habe ich das Gefühl, an der richtigen Stelle zu sein.

Was ist wichtig, um gute Arbeit leisten zu können bzw. was bedeutet „gute Arbeit“ für Sie?

Arbeit und Arbeitsklima müssen stimmen. Gute Arbeit bedeutet für mich Zufriedenheit und das Gefühl, gebraucht zu werden.

Mein Wunsch an die Politik und den Arbeitsmarkt:

Jeder, egal welchen Alters, sollte die Chance haben, wieder in seinen Beruf einzusteigen.